Update 13.04.2015

Nachdem ich die Bestrahlung gut überstanden hatte und meine erste Tour rund um den Bodensee erfolgreich veranstaltet habe, muss ich nun die Temodal-Chemotherapie über mich ergehen lassen.

Zum Glück vertrage ich die Medikamente so gut, dass ich weiterhin die meiste Zeit meinem Sport nachgehen kann.

Update 14,08.2015

Puhhh,….. trotz Chemotherapie und Bestrahlung hat mich der Neuroradiologe gerade damit konfrontiert, dass ein erneutes Rezidiv, -dieses Mal sogar auf der linken Gehirnhälfte erkennbar sei!

Was nun!?!

Update 13.09.2017

Waoh! Nachdem sich der Verdacht vom August 2015 im Oktober noch erhärtet hatte, habe ich seit Januar 2016 zum ersten Mal über ein Jahr hinweg stabile MRT-Befunde!

Wohl möglich, dass die großartigen Touren in 2016 maßgeblich dazu beigetragen haben.